Programm

Dienstag, 22. Oktober 2019

19:00 Uhr
Auftaktabend im Hotel Mélia

Mittwoch, 23. Oktober 2019

09:00 Uhr
Registrierung
10:00 Uhr
Begrüßung
Referent: Barbara Minderjahn | Hauptgeschäftsführerin VIK e.V.
10:20 Uhr
Eröffnungsrede
Referent: Dr. Günter Hilken  | VIK-Vorstandsvorsitzender, Vorsitzender der Geschäftsführung | Currenta GmbH
10:40 Uhr
Keynote: Überblick über die aktuellen energiepolitischen Schwerpunktthemen aus Sicht des BMWi
Referent: Andreas Feicht | Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
11:00 Uhr
Interviewrunde „Aktuelles aus dem Klimakabinett“

Moderation: Klaus Stratmann | Stellvertretender Leiter der Parlamentsredaktion und Leiter des Ressorts Wirtschaftspolitik des Handelsblatts mehr
  • Welche Wege zur Erreichung der Klimaziele werden diskutiert?
  • Mit welchen Mechanismen können Doppelbelastungen vermieden werden?
Referent: Andreas Feicht  | Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie | angefragt
Referent: Jochen Flasbarth  | Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit | angefragt
Referent: Werner Gatzer  | Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen | angefragt
Referent: Barbara Minderjahn | Hauptgeschäftsführerin VIK e.V.
11:45 Uhr
Kaffeepause
12:10 Uhr
Impulsvortrag „IN4Climate.NRW“
Referent: Prof. Dr. Manfred Fischedick | Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie & IN4Climate.NRW
12:20 Uhr
Podiumsdiskussion „Wege zum Klimaschutz“

Moderation: Klaus Stratmann | Stellvertretender Leiter der Parlamentsredaktion und Leiter des Ressorts Wirtschaftspolitik des Handelsblatts mehr
  • Woher kommen Impulse für notwendige Innovationen?
  • Welche finanziellen und regulatorischen Rahmenbedingungen benötigt die Industrie?
  • Sind aktuelle oder geplante Politikinstrumente und Förderprogramme zielführend?
Referent: Prof. Dr. Manfred Fischedick | Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie & IN4Climate.NRW
Referent: N. N.
13:00 Uhr
Ihre Anlaufstelle für die Zukunft: KEI
Referent: Dr. Bernd Wenzel | Leiter Kompetenzzentrum Klimaschutz in energieintensiven Industrien (KEI)
13:10 Uhr
Mittagspause
14:10 Uhr
Podiumsdiskussion „Versorgungssicherheit trotz Kohleausstieg“ mehr
  • Was bedeutet Versorgungssicherheit für die Industrie?
  • Welche Anforderungen an die Stromversorgung hat die Industrie?
  • Wie können Kohleausstieg und Integration zusätzlicher volatiler Erneuerbarer Energien bei Beibehaltung der benötigten Versorgungssicherheit gelingen?
  • Welchen Beitrag zur Netzstabilität kann die Industrie leisten, wo sind die Grenzen?
Referent: N. N.
15:10 Uhr
Kaffeepause
15:40 Uhr
Impulsvorträge „Geschäftsmodell Versorgungssicherheit“
Referent: Jonas Vöhringer  | seven2one
Referent: N. N.
16:25 Uhr
Schlusswort
Referent: Barbara Minderjahn | Hauptgeschäftsführerin VIK e.V.
16:30 Uhr
Ende der VIK Jahrestagung

Silber-Partner 2019

Medienpartner 2019