VIK Jahrestagung

23. Oktober 2019, Berlin + Auftakt-Abendveranstaltung am Vortag

Industrie & Klimaschutz – Nicht auf das Ob, sondern das Wie kommt es an!

Am 23. Oktober 2019 findet die 72. VIK Jahrestagung statt. Bereits am Vortag, den 22. Oktober trifft man sich zu einem geselligen Auftaktabend in loungiger Atmosphäre.

Die VIK Jahrestagung ist das Spitzentreffen der industriellen und gewerblichen Energiewirtschaft und der energieintensiven Branchen. Sie ist ein etabliertes Forum für Informationen und Austausch der VIK-Mitgliedsunternehmen mit Vertretern aus der Politik, Führungs- und Fachkräften mit Verantwortung für Energie, Finanzen und Unternehmensentwicklung sowie mit Organisationen, Verbänden, Unternehmens- und Rechtsberatungen. Im Fokus der eintägigen Veranstaltung stehen Vorträge und Best Practices zur Vereinbarkeit von industrieller Wettbewerbsfähigkeit und nachhaltigem Klimaschutz.

Die Jahrestagung richtet sich an Vertreter:

  • energiekostensensibler Unternehmen aus Industrie und Gewerbe,
  • von Energieversorgungsunternehmen und Energiedienstleistern,
  • der Politik und Behörden sowie
  • von Wirtschafts-, Strategie- und Rechtsberatungen sowie -kanzleien.
Referentenzusagen liegen uns u.a. bereits vor von: Andreas Feicht, Staatssekretär Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und Dr. Günter Hilken, VIK-Vorsitzender.

Finden Sie hier mehr Details zum Rückblick 2018 und machen Sie sich selbst ein Bild der VIK Jahrestagung. Wir freuen uns auf Sie!


Gold-Partner 2018

Silber-Partner 2018

Medienpartner 2018